Work-Life-Balance: Nutzen für Mitarbeitende und Unternehmen

Eine gute Work-Life-Balance führt zu einer hohen Lebensqualität und guten Leistungen. Wir von Amstein + Walthert fördern beides – Lebensqualität und Leistungen. Denn seit der Unternehmensgründung stellen wir die Technik konsequent in den Dienst des Menschen und seiner Umwelt.

Work-Life-Balance ist viel mehr als ein Modewort

Was meinen wir ganz konkret mit Work-Life-Balance? Der Begriff lässt möglicherweise annehmen, dass Arbeit und Leben einander gegenüberstehen. Wir sehen das differenzierter und sprechen vielmehr von einem Gleichgewicht der Lebensbereiche. Dabei verstehen wir die Arbeit als Teil des Lebens. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden darin, alle Bereiche im Leben zu pflegen und ihre persönlichen Ressourcen zu stärken. Denn nur mit gesunden und ausgeglichenen Mitarbeitenden können wir als Unternehmen unseren Kunden einen echten Nutzen bringen, sprich erfolgreich sein.

Technisches Know-how für ein gesundes Arbeitsumfeld einsetzen

Als Spezialisten für Gebäudetechnik wissen wir genau, welche baulichen Massnahmen es braucht, um Voraussetzungen für einen guten Arbeitsplatz zu schaffen. Raumakustik, Belüftung, Lichtverhältnisse und die gesamte Infrastruktur haben einen grossen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Arbeitsleistung. So nutzen wir selbstverständlich unser Know-how, um unsere unternehmenseigenen Räumlichkeiten stetig zu optimieren.

Unternehmens- und Führungskultur tragen zur Gesundheit bei

Wir leben eine offene und transparente Kommunikation. Unsere Führungsstruktur ist flach. Die Wege zur nächsten Anlaufstelle sind daher kurz. Dabei unterstützen wir einen zielorientierten und respektvollen Führungsstil. Chancengleichheit und Lohngerechtigkeit sind weitere wichtige Bestandteile unserer Unternehmenskultur. So sind die Salär-Bandbreiten zu den unterschiedlichen Funktionen und Kompetenzen für unsere Mitarbeitenden einsehbar. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Offenheit und Transparenz wesentlich zu einem gesunden Arbeitsumfeld beitragen.

Mit Aus- und Weiterbildung Mitarbeitende vorwärtsbringen

Unsere Branche ist durch die Technologie getrieben. Im Zusammenhang mit dem rasanten Fortschritt sehen wir uns zu zukunftsorientierten Ausbildungen und stetigen Weiterbildungen verpflichtet. Deshalb fördern wir im Arbeitsalltag konsequent den Know-how-Transfer und führen eine hausinterne Akademie, die A+W University. In ihrem Programm spielt nebst technischen und organisatorischen Inhalten die Persönlichkeitsschulung – etwa die Entwicklung der Kommunikationskompetenzen – eine wichtige Rolle. Das stetige Lernen und die vorausschauende Perspektive unterstützen eine erfolgreiche Entwicklung der Mitarbeitenden und des gesamten Unternehmens.

Mit klugem Zeitmanagement Berufs-, Privat- und Familienleben vereinen

Die Zeit ist unser kostbarstes Gut. Sie verlangt einen klugen und weitsichtigen Umgang. Wir streben deshalb eine flexible Arbeitszeitregelung an, sodass die Mitarbeitenden ihren Arbeitszeitplan individuell und in Koordination mit den Arbeitsprozessen gestalten können. Ebenso ist die Teilzeitbeschäftigung eine Option. Aktuell beträgt der Anteil unserer Teilzeitmitarbeitenden einen Fünftel. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf, Hobby und Familie nicht nur mit flexiblen Arbeitszeiten, sondern auch mit erhöhten Kinderzulagen und der Möglichkeit einer Elternzeit.

Verantwortung für die Work-Life-Balance übernehmen

Wir tragen mit fortschrittlicher Technologie, vorwärtsgewandten Strukturen und positiver Unternehmenskultur wesentlich zu einer guten Work-Life-Balance unserer Mitarbeitenden bei. Allen Bereichen der Work-Life-Balance schenken wir Aufmerksamkeit – der körperlichen und psychischen Gesundheit ebenso wie der sinnerfüllten Arbeit und dem sozialen Leben. Wir setzen gleichzeitig auf die Verantwortung der einzelnen Mitarbeitenden, denn sie sind das Unternehmen und tragen substantiell zu einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung bei.

Interessiert, mehr zu erfahren? In unseren Anstellungsbedingungen Zürich und St. Gallen erfährst du weitere Details.

Über den Autor:
Marion Jarusel – Unternehmenskommunikation & Marketing
seit 2017 bei Amstein + Walthert
seit 2017 bei Amstein + Walthert
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.